Tel.: 030/405 344 30

Z-Catering Berlin GmbH & Co.KG


 

Vertrag 2_95

Verköstigungsvertrag

Zwischen

Ihnen


im folgenden Auftraggeber

und

Z-Catering GmbH
Am Borsigturm 100
13507 Berlin


im folgenden Auftragnehmer

§ 1

Z-Catering ist von der Independent Living – Kindertagesstätten für Hohen Neuendorf gemeinnützige GmbH beauftragt, entsprechend den Betreuungsverträgen eine Versorgung der Kinder in der Kita „Waldwichtel & Kobolde“ vorzunehmen und von den Erziehungsberechtigten die entsprechenden Kosten monatlich einzuziehen. Diese privatrechtliche Vereinbarung dient allein der Regelung der Bezahlung, zu den mit Independent Living – Kindertagesstätten für Hohen Neuendorf gemeinnützige GmbH vereinbarten Bedingungen und Preisen. Ändern sich die dort vertraglich geregelten Rahmenbedingungen oder die gesetzlichen Bestimmungen werden die Essenteilnehmer informiert und die veränderten Bedingungen angepasst. Mit der Beendigung des Rahmenvertrages endet auch diese Vereinbarung, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf.


§ 2

Das Essen wird nach den Standards für eine gesunde, ausgewogene Ernährung hergestellt und ist besonders für Kinder geeignet. Ernährungsphysiologisch minderwertige Bestandteile und Herstellungsweisen werden vermieden. Bevorzugt wird eine gesunde Vollwertkost mit frischen Zutaten. Die Speisen werden täglich frisch zubereitet.


§ 3

Die Essenbestellung erfolgt automatisch per Dauerbestellung. Kurzfristige Abmeldungen am Liefertag sind täglich bis 08.00 Uhr möglich. Ein Mittagessen gilt als bestellt, wenn das Kind nicht bis spätestens 08.00 Uhr abbestellt hat. Die Abbestellung nehmen Sie bitte im Online-Bestellsystem oder telefonisch (030/405 344 30) vor. Ist Ihr Kind ein ärztlich dokumentiertes Allergiekind, dann teilen Sie uns das anhand einer Kopie des Arztes rechtzeitig mit. Wir berücksichtigen das in der Versorgung.


§ 4

Der Elternbeitrag beträgt 2,95 € pro Tag für das Mittagessen. Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlich gültigen MwSt.


§ 5

Die Rechnungsbegleichung erfolgt durch Lastschrifteinzug zu Beginn des Folgemonats. Dazu wird Z-Catering mit Abschluss dieser Vereinbarung die Einzugsermächtigung erteilt. Bitte sorgen Sie für ein ausreichendes Guthaben auf dem Konto. Gebühren für evtl. Rücklastschriften, die nicht durch Z-Catering zu vertreten sind, trägt der Zahlungspflichtige. Berechtigte Guthaben werden bei Lastschrifteinzug bereits berücksichtigt. Bei einem Kontowechsel bitten wir Sie, uns rechtzeitig zu informieren.


§ 6

Die Vereinbarung beginnt mit dem ersten Leistungsbezug des Essenteilnehmers. Die Vereinbarung endet automatisch zum Vertragsende zwischen der Independent Living – Kindertagesstätten für Hohen Neuendorf gemeinnützige GmbH und der Z-Catering Berlin GmbH & Co. KG. Die Vereinbarung endet außerdem zum Vertragsende des Betreuungsvertrages für das obige Kind. Z-Catering ist schriftlich bis zum 20. des Monats, in dem der Betreuungsvertrag endet, zu informieren. Die personenbezogenen Daten werden ausschließlich für die Verwaltung und Abrechnung der Essenbestellungen erfasst und werden an keinen Dritten weitergegeben.


§ 7 Onlinebestellsystem:

technische Anpassungen:

Der Auftragnehmer ist berechtigt, sein Onlinebestellsystem zu jeder Zeit sowohl optisch als auch technisch anzupassen.


Erreichbarkeit:

Der Auftragnehmer ist berechtigt, sein Onlinebestellsystem zum Teil oder ganz abzuschalten, sofern technische oder organisatorische Gründe hierzu bestehen. Außerdem kann die Erreichbarkeit durch technische Gegebenheiten Dritter oder des Auftraggebers beeinflusst werden. (z.B.: Störung beim Internetprovider, veralteter Browser des Auftraggebergerätes)


Browser:

Der Auftraggeber verwendet bei der Benutzung des Onlinebestellsystems einen technisch aktuellen Browser.


Accountdaten:

Für die Weitergabe, sichere Nutzung und Verwahrung der ihm ausgehändigten Zugangsdaten, ist der Auftraggeber selbst verantwortlich.


§8

Bei der Benutzung des Onlinebestellsystems können Kosten von Drittanbietern entstehen, auf die der Auftragnehmer keinen Einfluss hat. z.B.: bei Ihrem Internetprovider.


§9

Der Auftragnehmer ist berechtigt die IP-Adresse des Auftraggebers im Moment der Vertragsanbahnung und bei jeder Bestellung zu abrechnungstechnischen Zwecken zu speichern.



© 2013 Alle Inhalte dieser Webseite (z.B. Texte, Grafiken, ...) sind durch das Urheberrecht geschützt. Die Verwendung eben dieser Inhalte auch auszugsweise ist, ohne die Erlaubnis des jeweiligen Urhebers, nicht gestattet.